Basedahl Schinkenmanufaktur – Heimat bester Schinken

Weniger ist oftmals mehr. So könnte allein das Logo von der Güte des Basedahl-Schinkens erzählen. Ein Schwein umringt von Salz, Rauch, Liebe und Zeit sowie mit der Kennzeichnung Schinkenmanufaktur. Nicht mehr und auch nicht weniger braucht es, um einen der besten und geschmackvollsten Schinken des Landes zu kreieren.

Mit Leidenschaft für die Produkte arbeitet Inhaber Henning Basedahl mit seinem Team aus kompetenten Mitarbeitern in Hollenstedt an den ganz besonderen Schinken, die hauchdünn auf rustikalem Landbrot, zu einem Glas Wein oder einem kräftigen Bier und gerade jetzt zum Spargel im Frühling so fantastisch schmecken. „Man sagt, dass in der Ruhe die Kraft liegt. Aber auch der Geschmack“, sagt Henning Basedahl und geht getreu diesem Motto ans Werk. Alles beginnt bei der Fleischqualität, welche die Güte des Endproduktes bestimmt. Die Manufaktur bedient sich dabei deutscher und dänischer Sauen mit guter Fettverteilung für Geschmack, Farbe, Festigkeit und Form. Jeder weitere Schritt – so sagt es das Prädikat Manufaktur – erfolgt liebevoll und traditionell von Hand. Die Stücke werden mit feinstem Luisenhaller Tiefensalz aus Göttingen, welches für seine Reinheit geschätzt wird, gesalzen und acht bis zehn Wochen gewendet. Im Anschluss geht es in die 40 Jahre alten Räucherkammern, die zur Gründung 1975 von Henning Basedahls Vater errichtet wurden. In dichtem Rauch von Buchenrundholzspänen aus nachhaltiger Forstwirtschaft reifen die

Schinken weiter und erhalten ihr einmaliges Aroma und den milden, rauchigen Geschmack. Das Bestehen einer sorgfältigen Kontrolle beschert den frisch geräucherten Schinken die Weiterverarbeitung. Auch hier werden die Schinken von geschulten Händen veredelt und in drei Teile zerlegt: die Pape – das Kernstück, elegant und mild, „Filetstück“ des Schinkens –, die Blume mit geringerem Fettanteil und kräftig im Geschmack sowie die Kappe mit höherem Fettanteil, kernig, fein marmoriert und hauchdünn ein Genuss. Auf diese Weise werden in der Woche 300 Schinken nicht produziert, sondern zelebriert. Es gilt nicht die Masse, sondern etwas ganz anderes: „Einen guten Schinken herzustellen ist eine große Aufgabe. Sie verlangt Respekt, Konzentration und Sorgfalt. Wir bei Basedahl machen lieber eine Sache richtig gut als viele nur halb. Und das mit Lebensfreude, Verantwortung, Begeisterung und Vertrauen. Das macht außergewöhnlich gute Produkte möglich. Jeden Tag aufs Neue motiviert uns die Anerkennung unserer Kunden. Deshalb ist es uns wichtig, uns persönlich um die beste Qualität unserer Schinken zu kümmern“, sagt der Inhaber. Ihnen als Kunden beste Produkte aus der Region von vertrauensvollen Partnern zu bieten, ist auch EDEKA Warncke sehr wichtig. Daher ist das Team froh, Ihnen nun diesen einzigartigen Genuss zur Verfügung stellen zu können.

Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr für Sie da.
Bahnhofstr. 79, 21441 Garstedt-Wulfsen
Tel: 0 41 73/66 23 | Fax: 0 41 73/63 74
info@edeka-meyer.com